Allgemein

Die Omega Speedmaster 125: Eine außergewöhnliche Jubiläumsausgabe mit besonderem Kaliber

By 26. Februar 2020 No Comments
Großaufnahme des Uhrwerks der Omega Speedmaster 125

Bei der Omega Speedmaster 125 handelt es sich um ein ganz besonderes Handchronometer aus dem Hause Omega. 1973 feierte der schweizer Luxusuhrenhersteller mit dieser unverwechselbaren Uhr sein 125-jähriges Jubiläum. Daher auch die Ziffer 125 im Namen des Modells. Liebhaber der Omega Speedmaster 125 schätzen besonders die einzigartige Anmutung der Armbanduhr. Mit ihrem prägnanten Gehäuse und ihrem unverwechselbaren Design sticht die Omega Speedmaster 125 selbst unter anderen Omega-Uhren hervor.

Im Inneren der Omega Speedmaster 125 tickt das erste zertifizierte automatische Chrongraphenkaliber. Das Omega-Kaliber 1041 ist eine optimierte Version des Kaliber 1040. Jedoch erhielt das neue Kaliber, als erstes automatisches Kaliber überhaupt ein Chronometerzertifikat. Man munkelt, dass es vom Hersteller Omega nur in einem einzigen Modell verwendet wurde. Eben in der Omega Speedmaster 125.

Die Omega Speedmaster 125 am Handgelenk
Blick auf den Handaufzug der Omega Speedmaster 125
Die Schließe der Omega Speedmaster 125 im Fokus
Seitliche Ansicht der Omega Speedmaster 125
Blick in das Uhrwerk der Omega Speedmaster 125

Kostenfreie, unverbindliche Preisermittlung für Uhrenankauf

Wir sorgen dafür, dass Sie für Ihre Omega Speedmaster oder Ihre Uhr einer anderen Luxusmarke einen fairen Preis erhalten. Als Experten für Uhrenankauf in der Mainzer Altstadt bieten wir Ihnen daher eine vollkommen unverbindliche und kostenfreie Preisermittlung und anschließende Erstellung des Angebots. Uns ist viel daran gelegen, dass sich unsere Kunden bei uns wohlfühlen und beide Seiten von dem Uhrenankauf profitieren.

Für die unverbindliche, kostenlose Preisermittlung berücksichtigen wir alle wichtigen Faktoren. Neben dem aktuellen Marktwert, schauen wir uns auch den Zustand Ihrer Uhr genauer an. Wir achten dabei zum Beispiel auf die Beschaffenheit vom Gehäuse, den Zeigern, dem Ziffernblatt und Verschluss der Uhr. Am Tag der Preisermittlung bringen Sie am besten auch gleich das Echtheitszertifikat, die Originalverpackung und der Kaufbeleg mit. Sollten Sie darüber hinaus noch Reparaturbelege und Zubehör haben, fließt das ebenfalls in die Berechnung mit ein.

Über wichtige Entscheidungen sollte man tatsächlich ein, zwei Tage schlafen. Daher erhalten Sie von uns ein Angebot, was sowohl kostenfrei, als auch unverbindlich ist. Entschließen Sie sich, nach sorgfältiger Überlegung, dazu das Angebot anzunehmen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Für einen Uhrenankauf können Sie gerne jederzeit in unserer Altstadt Juwelier Filiale vorbeischauen. Unser Team ist zudem per Mail oder telefonisch sehr gut zu erreichen.

Wir sind sehr gespannt auf Ihre Anfrage und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Altstadt Juwelier Team in Mainz